Erbrecht

Bild

Allein in Deutschland gibt es jährlich über 800.000 Sterbefälle bei denen von 2011 bis 2020 schätzungsweise 2,6 Billionen Euro vererbt werden. Dabei geht es nicht nur um Barvermögen, sondern auch um Immobilien. Wer richtig vorsorgt und entsprechende Maßnahmen ergreift kann Streitigkeiten vermeiden und so verhindern, dass Teile des Vermögens womöglich vernichtet werden.

Um unsere Mandanten auf diesem komplexen Rechtsgebiet umfassend und individuell vertreten zu können hat sich Rechtsanwalt und Notar Joachim Seidel auf dieses Rechtsgebiet spezialisiert und unterstütze Sie bei allen anfallenden Fragen. Darüber hinaus berät Herr Seidel Sie auch bei Ihrer Vermögensnachfolge um durch ein Testament oder einen Erbvertrag Streitigkeiten oder unnötig hohe Steuerbelastungen zu vermeiden. Auch die Erstellung einer Vorsorgevollmacht mit Patientenverfügung zählt zu seinem hoch spezialisierten Fachbereich.

Artikel zum Thema Erbrecht:
„Was ist, wenn ich nicht mehr bin?“ - 5 Gute Gründe für ein notarielles Testament

Wir unterstützen Sie unter Anderem in folgenden Angelegenheiten

  • Notarielle Testamentsgestaltungen
  • Erstellung und Beurkundung von Erbverträgen
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbauseinandersetzungen (außergerichtlich und gerichtlich)
  • Erbausschlagung
  • Beantragung eines Erbscheins
  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung

Ihr Ansprechpartner

Joachim Seidel
Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Erbrecht