Immobilienrecht

Kanzlei SRK - Immobilienrecht

Das Immobilienrecht in Deutschland ist ebenso umfangreich wie kompliziert – es umfasst etliche Bände rechtlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen in den Bereichen Grundstücksrecht, Bau- und Architektenrecht, Gewerbe- und Wohnraummietrecht, Makler- und Bauträgerrecht sowie dem Recht der Projektsteuerung.

Problematisch ist insbesondere, dass Verordnungen zum Immobilienrecht von fünf verschiedenen Ebenen vorgenommen werden – von der Europäischen Union bis hin zu einzelnen Kommunen. Die Rechtsprechung findet häufig kaum aufeinander abgestimmte Regelungen vor, die sich im Einzelfall sogar widersprechen und damit nicht selten zeitintensive Verfahren über Details verursachen.

Hier den Überblick zu behalten und bereits weit im Vorfeld von Kauf oder Bau einer Immobilie, bei der Erstellung, Betreuung und Beendigung von Wohnungs- und Gewerberaummietverträgen eine vollständige und präzise Beratung bieten zu können, erfordert einen hohen Grad an Spezialisierung.

Durch diesen hohen Spezialisierungsgrad, durch unsere langjährige Erfahrung (dokumentiert über eine umfangreiche Vertragstätigkeit) und durch die zielgerichtete Auswahl und Weiterbildung unserer Mitarbeiter finden Sie bei uns für alle Bereiche des Immobilienrechts den richtigen Ansprechpartner.

Wir unterstützen Sie bei

  • Projektentwicklung und der Herbeiführung des öffentlichen Baurechts (Bebauungsplan und Baugenehmigung)
  • Gestaltung von projektbezogenen Verträgen wie notarieller Kaufvertrag, Teilungserklärung, Bau-, Architekten- und Werkverträgen sowie Mietverträgen
  • Projektbegleitende Beratung zur Vermeidung von Streitigkeiten.
  • Durchsetzung von Ansprüchen auf Vergütung, Honorar, Gewährleistung etc.
  • Gestaltung und Überprüfung von Gewerbe- und Wohnraummietverträgen
  • Interessenvertretung im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht.
  • Vertretung in Streit-, Beweis- und Schiedsverfahren

Ihre Ansprechpartner

Berthold von Knobelsdorff

Peter Schulze

Dr. Andreas C. Brinkmann

Axel Plankemann

Elko Grusche

Broder Bösenberg